Verein für Socialpolitik - Die Rheinschiffahrt im 19. Jahrhundert

Logo des Europäischen Hochschulverlages

Verein für Socialpolitik

Die Rheinschiffahrt im 19. Jahrhundert

Die Schiffahrt der deutschen Ströme, Band 3

Sprache: Deutsch

Umschlag: Broschur

Erscheinungsjahr: 2012

564 Seiten

Format: 210 mm x 148 mm

ISBN/EAN: 9783954271283

Preis (inkl. 7% USt.): 49.90 € (D, A, CH)

Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Europas

Exemplar(e)

Der Rhein war immer schon mehr als deutsche Romantik, er war ganz prosaisch betrachtet eine intensiv genutzte Wasserstrasse, die im 19. Jahrhundert dem Höhepunkt ihrer wirtschaftlichen Bedeutung zustrebte. Der zunehmende Wettbewerbsdruck durch die Eisenbahnen veranlasste diese Untersuchung aus dem Jahr 1905 über die Verkehrsverhältnisse auf dem Rhein.

Dabei werden die Verwaltungsverhältnisse, die technischen Besonderheiten des Stroms und seiner Schifffahrt, die Rheinflotte und ihre Entwicklung, der Schiffbau am Rhein sowie die betroffenen großen und kleinen Betriebe im Detail beschrieben. So entsteht ein Gesamtbild der Schifffahrt auf dem Rhein im 19. Jahrhundert, das seinesgleichen sucht.