Johann Georg Kohl - Geschichte der Entdeckungen und Schiffahrten zur Magellan's-Strasse

Logo des Europäischen Hochschulverlages

Johann Georg Kohl

Geschichte der Entdeckungen und Schiffahrten zur Magellan's-Strasse

und zu den benachbarten Ländern und Meeren

Sprache: Deutsch

Umschlag: Broschur

Erscheinungsjahr: 2012

208 Seiten

mit acht Karten

Format: 210 mm x 148 mm

ISBN/EAN: 9783954272068

Preis (inkl. 7% USt.): 32.90 € (D, A, CH)

Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Europas

Exemplar(e)

Einige der kühnsten und berühmtesten europäischen Seefahrer nahmen im 16. und 17. Jahrhundert an den Entdeckungsfahrten zur Magellanstraße teil. Der portugiesische Kapitän Fernando Magellan befand sich 1520 auf einer Weltumsegelung für die spanische Krone, als er auf die Meerenge stieß. Ihm folgten in den nächsten Jahrzehnten zahlreiche Expeditionen aus Spanien, England und Holland, die die Verbindung zwischen dem Atlantischen und dem Pazifischen Ozean und ihre Umgebung näher erkundeten und einen wichtigen Teil Südamerikas erschlossen. Diese abenteuerlichen und ereignisreichen Fahrten, die Absichten, die sich dahinter verbargen, und ihre tatsächlichen geografischen und politischen Errungenschaften fasst Johann Georg Kohl in seiner historischen Studie detailliert zusammen.

Nachdruck der Originalausgabe von 1877.