Carl von Düring - Der Gesamthafenbetrieb des Hafens Hamburg

Logo des Europäischen Hochschulverlages

Carl von Düring

Der Gesamthafenbetrieb des Hafens Hamburg

Sprache: Deutsch

Umschlag: Broschur

Erscheinungsjahr: 2012

96 Seiten

Format: 210 mm x 148 mm

ISBN/EAN: 9783954272112

Leseprobe

Preis (inkl. 7% USt.): 29.90 € (D, A, CH)

Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Europas

Exemplar(e)

siehe auch: Heinrich Flügel - Die deutschen Welthäfen Hamburg und Bremen

siehe auch: Wilhelm Dittmer - Hafenbilder aus Hamburg

In seiner Schrift aus dem Jahr 1936 schildert Carl Freiherr von Düring – Vorsitzender des Hamburger Hafenbetriebs-Vereins – die Entwicklung der Arbeitsorganisation im Hamburger Hafen seit den 1920er Jahren. Nach Ende des Ersten Weltkriegs verzeichnete der Hafen eine ständige Zunahme des Güterverkehrs und beschäftigte mehrere Zehntausend Arbeiter. Der Ausbruch der Weltwirtschaftskrise bereitete diesem Aufschwung ein drastisches Ende und zwang die Betriebsverantwortlichen zu umfassenden Umstrukturierungen. Die Bewältigung eben dieser Herausforderung bildet den Mittelpunkt der Darstellung von Dörings, der aus den Erfahrungen während der Krisenjahre Zeit Handlungsempfehlungen für die langfristige Planung und Organisation der Arbeit im Hamburger Hafen ableitet.

Nachdruck der Originalausgabe.