Felix Pietzker - Festigkeit der Schiffe

Logo des Europäischen Hochschulverlages

Felix Pietzker

Festigkeit der Schiffe

Unter Nutzung amtlichen Materials (1914)

Sprache: Deutsch

Umschlag: Broschur

Erscheinungsjahr: 2012

240 Seiten

Format: 210 mm x 148 mm

ISBN/EAN: 9783954270644

Preis (inkl. 7% USt.): 39.90 € (D, A, CH)

Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Europas

Exemplar(e)

Mit dem Aufkommen von Eisen und Stahl im Schiffbau taten sich zahlreiche Probleme auf. Der Spagat zwischen möglichst leichten und gleichzeitig möglichst festen Verbänden, die auch noch die erforderliche Flexibilität aufwiesen, gelang gerade in der Anfangszeit nicht immer, zumal die Schiffsgrößen und damit die Probleme rasch zunahmen. So kam es vor, dass vermeintlich feste Schiffe beim ersten Eindocken weich wurden oder dass sich Nieten lösten.

Umso wichtiger waren theoretische und praktische Untersuchungen zum Thema Festigkeit der Schiffe. Dieses hier wieder aufgelegte Werk von Pietzker war lange Zeit wegweisend. Es befasst sich mit allen Aspekten – den Grundlagen, den Schiffbauträgern, dem Material, der Niet, den Verbänden und den verschiedenen Druckverhältnissen, denen der Schiffskörper ausgesetzt wird (Wasser, Dock). Schließlich geht der Autor noch dezidiert auf die Auswirkungen schwerer Bauelemente wie Geschützen, Maschinen, Kesseln etc. auf den Schiffskörper ein.